Süßkartoffel aus dem Ofen

Basisrezept: Süßkartoffel aus dem Ofen

(Für 4 Personen)

4 Süßkartoffeln
250 g Quark
50 g Schlagsahne
2 Schalotten
4 Frühlingszwiebeln
1/2 Hand voll Schnittknoblauch
2 Triebe Genoveser Basilikum
2 Triebe Vietnam-Koriander oder normalen Koriander
Öl
Kreuzkümmel gemahlen
Salz
Pfeffer

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Süßkartoffeln gründlich waschen und rundherum mit einer Gabel einstechen und auf das Backpapier legen.

Aus 3 EL Öl, etwas Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer eine Marinade zubereiten und die Kartoffeln damit einreiben. Die Süßkartoffel je nach Größe ca. 45 Minuten im Ofen backen. Nach 30 Minuten durch einstechen eines Messers prüfen, ob die
Kartoffeln schon weich sind. Wenn nicht, weiterbacken.

Während die Kartoffeln im Ofen backen, den Quark mit der Sahne vermischen, die Schalotten würfeln, die  Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und die Kräuter fein hacken.

Alles gut vermischen und ziehen lassen, bis die Süßkartoffeln fertig sind. Die Süßkartoffeln der Länge nach mit einem scharfen Messer einritzen oder halbieren und mit dem Kräuterquark bestreichen. Fertig!

Tipp: Beim Topping sind die Fantasie keine Grenzen gesetzt. Lecker auch mit Bacon, mit Parmesan oder Feta. Auch klein gewürfelte Cocktail-Tomaten in den Quark gemischt schmecken sehr lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.